Multi oder Mystery

Die Frage, ob ein Cache als Multi oder als Mystery gelistet wird, ist eigentlich recht einfach.
Ein Multi besteht aus mindestens einer Station und einem Finale. Die Informationen zum Finden des Finales erhält man an der oder den Stationen. Eine Vorarbeit am heimischen PC ist nicht nötig.    
Ein Mystery erfordert eine Recherche, bevor man sich nach draußen begibt.     Die Übergänge können dabei durchaus fließend sein. In den Guidelines gibt es diesbezüglich den Versuch, dies zu erläutern. Vergleiche hier. Eine der häufigsten Unstimmigkeiten waren und sind verwendete Peilungen in den Listings. Kann man die Daten für die Peilung erst vor Ort ermitteln, ist der Cache ein Multi. Sind die Daten schon im Listing schon als solche gekennzeichnet, ist der Cache ein Mystery, da man die Projektion problemlos von zu Hause erledigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.